Südtiroler Weinstraße

Sterzing - Kaltern - Meran - Gardasee - Bozen
5 Tage / 26. - 30. Mai 2024
Ausgebucht

Eingebettet in weitläufige Weinberge auf einer Gesamtlänge von 150 km vereint die Südtiroler Weinstraße jahrhundertelange Weinbautradition mit einem Hauch südlicher Lebensart. Hier werden Sie mit gelebter Gastlichkeit willkommen geheißen. Sie erleben die reizvolle Mischung aus Kultur, Natur und kulinarischem Genuss in dieser Region. Von der charmanten Stadt Sterzing bis zu den exotischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff, vom malerischen Gardasee bis zur mediterranen Atmosphäre von Bozen. Genießen Sie herrliche Urlaubstage in Südtirol!

REISEPROGRAMM

1. Tag: Sonntag, 26. Mai: Anreise - Sterzing - Kaltern

Abfahrt um ca. 06.00 Uhr in Rohrbach bzw. Altenfelden - Linz - Salzburg - Innsbruck - Brenner - Sterzing. Aufenthalt in der nördlichsten Stadt Italiens - weiter nach Kaltern. Zimmerbezug in unserem tollen Hotel.

 

2. Tag: Montag, 27. Mai: Meran - Gärten von Trauttmansdorff

Bei einer Stadtführung in Meran erfahren Sie alles Spannende zur ehemaligen Landeshauptstadt Tirols und der beliebten Kurstadt. Genießen Sie einen Bummel durch die Altstadt und entlang der Kurpromenade. Gegen Mittag besuchen Sie die Gärten von Schloss Trauttmansdorff oberhalb von Meran. Die Gärten erstrecken sich auf einer Fläche von 12 Hektar in Form eines natürlichen Amphitheaters und bieten beeindruckende Blickwinkel auf die exotischen Gartenlandschaften und der herrlichen Bergwelt rund um das Burggrafenamt. In über 80 Gartenlandschaften blüht und gedeiht hier eine spektakuläre Pflanzenvielfalt.

 

3. Tag: Dienstag, 28. Mai: Nördlicher Gardasee

Der Gardasee ist der größte italienische See und ist von der Südtiroler Weinstraße schnell erreichbar. Spannende Fahrt über die Gardesana del Trentino und die herrliche Seeenwelt des Valle die Laghi mit dem Toblinosee, dem Lago di Massanzena und den Flusslauf des Sarche. Nach einem Aufenthalt in Riva del Garda erwartet Sie eine Bootsfahrt nach Limone am Westufer des Sees. Hier haben sie Zeit durch die engen Gassen zu bummeln und italienische Lebensfreude zu genießen. Anschließend bringt Sie das Boot weiter nach Malcesine, wo Sie ebenfalls einen Aufenthalt genießen können. Ab Malcesine geht es mit dem Bus über eine der schönsten Küstenstrecken Italiens, der Gardesana Orientale zurück Richtung Südtirol.

 

4. Tag: Mittwoch, 29. Mai: Bozen - Kaltern

Fahrt in die Landeshauptstadt Bozen. Eine Mischung aus mediterraner Leichtigkeit und alpiner Tradition verleiht der Stadt einen unwiderstehlichen Charme und macht den Besuch Bozens zu einem herrlichen Ziel. Bei einer Stadtführung erfahren Sie alles Wissenswerte über die größte Stadt Südtirols. Am Nachmittag besuchen Sie noch in Kaltern eine der berühmtesten Weinkellereien und genießen eine Kellerführung mit Weinprobe. Aufenthalt am Kalterer See und Rückfahrt ins Hotel.

 

5. Tag: Donnerstag, 30. Mai: Toblach - Heimreise

Beginn der Heimreise über Toblach - Einkaufsmöglichkeit bei der Sennerei Drei Zinnen - Lienz - Felbertauern - Mittersill - Bischofshofen - Salzburg - Linz - zurück.(Programmänderungen vorbehalten)

 

Ein gültiger Reisepass oder Personalausweis ist erforderlich!

LEISTUNGEN

  • Fahrt im Pernsteiner-Luxusreisebus
  • 4 x Nächtigung mit Halbpension im 3* Hotel in Kaltern
  • Stadtführung Meran
  • Eintritt Gärten Schloss Trauttmansdorff
  • Ganztagesreiseleitung bei Ausflug nördlicher Gardasee
  • Schifffahrt Riva - Limone - Malcesine
  • Stadtführung Bozen
  • Weinkellerbesichtigung inkl. Weinprobe
  • sämtliche Mauten, Steuern und Ortstaxen

 

Reisepreis pro Person: € 699,-
Einzelzimmerzuschlag: € 70,-