Grüner See in Tragöß

Gewinner 9 Plätze, 9 Schätze 2014
18. Mai 2019 / 1 Tag
€ 40,-

Inklusiv-Leistungen

  • gesamte Fahrt im Pernsteiner-Luxusbus

2014 wurde der Grüne See in der Steiermark in der ORF-Show „9 Plätze, 9 Schätze“ zum schönsten Fleck des Landes gekürt. Eingebettet in einem Talschluss des Hochschwab-Massives – unweit des kleinen verträumten Ortes Tragöß liegt der Grüne See. Er ist ein landschaftliches Kleinod, das seinen Namen seiner einmaligen Farbe verdankt. Die Tiefe des grünen Sees hängt sehr stark von der Jahreszeit ab – kurz vor dem Sommer ist der See am schönsten.

Abfahrtszeiten:

um 5.40 Uhr in Kirchberg, Haltestelle

um 6.00 Uhr in Rohrbach, Hanriederparkplatz

um 6.05 Uhr in Arnreit, Haltestelle Umfahrung (gegenüber Bier)

um 6.15 Uhr in Altenfelden, Haltestelle B127 (Kreuzung Eurospar)

um 6.20 Uhr in Kleinzell, Kreuzung Bahnhof

um 6.25 Uhr in Stapfenedt, Haltestelle

um 6.30 Uhr in Lacken, Haltestelle

um 6.35 Uhr in Walding, Haltestelle

um 6.40 Uhr in Ottensheim, Haltestelle Bahnhof

um 6.50 Uhr in Urfahr, Neues Rathaus

um 6.55 Uhr in Linz, Hauptbahnhof bei alter Postbushaltestelle

um 7.00 Uhr in Linz, Bindermichl bei Kirche

 

 

– Sattledt – Spital am Pyhrn – Admont – Weiterfahrt durch den herrlichen Nationalpark Gesäuse – Eisenerz – Trofaiach – Tragöß – Grüner See – Mittag – Aufenthalt und Gelegenheit zu schönen Spaziergängen – Bruck an der Mur – weiter nach Mariazell – kurzer Aufenthalt – Scheibbs – Amstetten – Linz – zurück.

(Programmänderungen vorbehalten)