Wandern in der zauberhaften Cinque Terre

Wandervergnügen entlang der Ligurischen Küste
5 Tage / 13. - 17. Oktober 2022

Wandern Sie mit uns entlang eines der erstaunlichsten Gebiete Italiens: der Ligurischen Küste mit der bezaubernden Cinque Terre. Hier verschmelzen das Meer, terrassenförmig angelegte Weinberge, mittelalterliche Kirchen und die in den Hang gebauten bunten Häuschen zu einer einzigartigen Mischung. Mit dem Zug geht es bis Camogli, weiter nach San Fruttuoso und Wanderung bis Portofino bei herrlicher Aussicht. Auch am Panoramawanderweg von Sestri Levante nach Punta Manara genießen Sie eine Rundumsicht über den Golf von Tigullio. Beim Pesto Kurs lernen Sie die italienische Küche näher kennen. Zu Fuß erleben Sie die malerischen Orte in der Cinque Terre von Vernazza nach Monterosso.Schwierigkeitsgrad der Wanderungen: mittelschwer, Gehzeit ca. 3-4 Std./Tag.

REISEPROGRAMM

1. Tag: Donnerstag, 13. Oktober: Anreise Lavagna

Abfahrt um ca. 05.00 Uhr in Rohrbach bzw. Altenfelden - Linz - Salzburg - Brenner - Bozen - Verona - Modena - Parma - Lavagna. Hier bleiben wir 4 Nächte in unserem schönen 3* Hotel.

 

2. Tag: Freitag, 14. Oktober: Santa Margherita, Portofino und San Fruttuoso

Nach dem Frühstück Fahrt nach Camogli, ein reizendes Hafenstädtchen. Nach einem Spaziergang durch die kleinen Gässchen bringt uns ein Schiff zur kleinen Bucht von San Fruttuoso, dort geht es steil hinauf. Am Ende der Wanderung gelangen wir nach Portofino. In Portofino angekommen spazieren wir an der Promenade entlang. Nun heißt es erstmal ausruhen und die Aussicht genießen. Zum Schluss bringt uns ein Schiff nach Santa Margherita. Rückfahrt ins Hotel mit dem Bus.

Effektive Gehzeit: 2 1/2 Stunden - Höhenunterschied: 450 m,

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

 

3. Tag: Samstag, 15. Oktober: Bezaubernde Cinque Terre

Mit dem Bus erreichen wir Levanto und wir fahren mit dem Zug nach Corniglia. Von hier startet die Wanderung Richtung Vernazza. Nach einem leichten Aufstieg durch Olivenhaine und mit atemberaubenden Panoramablicken auf die Küste und das Meer erreichen wir in ca. 2 Stunden Vernazza. Von hier aus steigen wir wieder bergauf auf einer steilen Treppe und erreichen eine Höhe von etwa 200 m. Eine letzte steile Strecke bringt uns bergab zu unserem Ziel - Monterosso. Spaziergang durch die alten Gässchen und gemeinsame Rückfahrt mit dem Zug nach Levanto, wo der Bus auf uns wartet. Rückfahrt zum Hotel.

Effektive Gehzeit: 4 Stunden - Höhenunterschied: 550 m,

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Größtenteils über schmale, steinige Pfade sowie Treppenwege. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

 

4. Tag: Sonntag, 16. Oktober: Wanderung Punta Manara und Pesto-Kurs

Im schönen Ort Sestri Levante beginnt der schöne Panorama Wanderweg. Nach einer Stunde durch mediterrane Macchia kommen wir nach Punta Manara, der Landzunge mit Rundumsicht über den Golf von Tigullio. Hier treffen wir auf die Reste eines alten Militärgebäudes und gelangen zu einem antiken Turm aus dem 16. Jhdt. Von Punta Manara wandern wir weiter nach Riva Trigoso und von hier über Monte Castello zurück nach Sestri Levante, wo uns der Pesto Kurs erwartet. Rückfahrt nach Chiavari mit dem Bus.

Effektive Gehzeit: 3 Stunden - Höhenunterschied: 350m,

Schwierigkeitsgrad: einfach bis mittelschwer

 

5. Tag: Montag, 17. Oktober: Heimreise

Beginn der Heimreise über Modena - Verona - Bozen - Innsbruck - Salzburg - Linz und zurück.

(Programmänderungen vorbehalten)

 

Ein gültiger Reisepass oder Personalausweis ist erforderlich!

LEISTUNGEN

  • Fahrt im Pernsteiner-Luxusreisebus
  • 4 x Nächtigung mit Halbpension im 3* Hotel in Lavagna
  • 3 x deutschsprechende Wanderbegleitung
  • 1 x Schifffahrt Camogli - San Fruttuoso
  • 1 x Schifffahrt Portofino - Santa Margherita
  • 1 x Bahnfahrt Levanto - Corniglia und zurück ab Monterosso
  • 1 x Eintritt zum Park der Cinque Terre
  • 1 x Pesto-Kurs mit Pasta Teller, 1 Glas Wein und 1 Glas Pesto zum Mitnehmen
  • 1 Paar Wanderstöcke vor Ort für jeden Teilnehmer
  • sämtliche Mauten, Steuern und Ortstaxen

 

Reisepreis pro Person: 645,-
Einzelzimmerzuschlag: 70,-

Bitte beachten Sie die Öffnet externen Link in neuem Fensteraktuellen Reiseinfos