Olivenernte in der Toskana

Gourmet-Pasta und Trüffelmesse in San Miniato
5 Tage / 09. - 13. November 2022

Bei dieser Reise erleben Sie die Olivenernte in der Toskana hautnah und dürfen die Bauern bei der Arbeit tatkräftig unterstützen! Die Toskana gilt als „Wiege der Kunst“ und hat einzigartige Sehenswürdigkeiten hervorgebracht, die Besucher aus aller Welt begeistern. Entdecken Sie diese „Schatzkammer“ bei Ihren Besuchen in Pisa, Pietrasanta und Vinci. Weitere Highlights sind die Besichtigung einer Pastafabrik und die Trüffelmesse in San Miniato.

REISEPROGRAMM

1. Tag:    Mittwoch, 09. November: Anreise

Abfahrt um ca. 05.00 Uhr in Rohrbach bzw. Altenfelden – Linz – Salzburg – Innsbruck – Brenner – Bozen – Verona – Bologna – Florenz – Bezug der Zimmer in einem tollen 4* Hotel im Herzen der Toskana bzw. an der Versiliaküste.

 

2. Tag:   Donnerstag, 10. November: Pisa und Lari

Fahrt mit unserer örtlichen Reiseleitung nach Pisa – Außenbesichtigung der bedeutendsten Bauwerke auf dem „Platz der Wunder“: der Dom aus Marmor, das kreisrunde Baptisterium, der Friedhof Campo Santo und natürlich der in aller Welt bekannten Glockenturm, der "Schiefe Turm von Pisa". Weiterfahrt nach Lari – Stadtbummel durch das Zentrum. Möglichkeit zur Besichtigung von Schloss Lari. Das Highlight wird die Besichtigung der Pastafabrik der Familie Martelli, in der Sie Wissenswertes über die Produktion von Italiens beliebtestem Gericht erfahren. Rückfahrt zum Hotel.

 

3. Tag:   Freitag, 11. November: Olivenernte und Pietrasanta

Heute geht die Fahrt mit unserer örtlichen Reiseleitung auf ein Olivenlandgut, wo wir die Olivenernte und die Herstellung des Öls bei einem Olivenbauern hautnah miterleben. Zum Schluss können Sie selbst Hand anlegen und fleißig Oliven pflücken. Anschl. Mittagsvesper mit Bruschetta, Wein und Olivenölverkostung – weiter nach Pietrasanta – Besuch des Dom San Martino, der Kirche della Misericordia und dem "Museo dei Bozzetti" und Aufenthalt. Zurück zum Hotel.

 

4. Tag:   Samstag, 12. November: San Miniato – Trüffelmesse

Mit unserer Reiseleitung geht es zur Trüffelmesse in San Miniato – Rundgang durch den Ort, Besichtigung des antiken „Palazzo Comunale“ und Aufenthalt in der „Stadt der Trüffel“ – am Nachmittag Besichtigung von Vinci, dem Geburtsort von Leonardo da Vinci – Möglichkeit zum Besuch des interessanten Leonardo-Museums. Rückfahrt zum Hotel.

 

5. Tag:   Sonntag, 13. November: Heimreise

Beginn der Heimreise über Bologna – Padua – Kanaltal – Tarvis – Villach – Tauernautobahn – Salzburg – Linz – zurück. (Programmänderungen vorbehalten)

 

Ein gültiger Reisepass oder Personalausweis ist erforderlich!

LEISTUNGEN

  • Fahrt im Pernsteiner-Luxusreisebus
  • 4 x Nächtigung mit Halbpension in einem 4* Hotel
  • im Herzen der Toskana bzw. an der Versiliaküste
  • 1 x 4-Gang-toskanisches Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Abendessen unter dem Motto „Pasta Party“
  • im Rahmen der Halbpension inkl. ¼ l Wein und ½ l Wasser
  • ganztägige Reiseleitung Pisa und Lari
  • Besichtigung einer Pastafabrik in Lari
  • ganztägige Reiseleitung Olivenernte und Pietrasanta
  • Eintritt Museo dei Bozzetti (“Skizzenmuseum”) in Pietrasanta
  • Besuch eines Olivenlandgutes mit Teilnahme an der Olivenernte und Mittagsvesper mit Bruschetta, Wein und Olivenölverkostung
  • ganztägige Reiseleitung Vinci und San Miniato
  • Besuch der Trüffelmesse in San Miniato
  • Eintritt Palazzo Comunale in San Miniato
  • sämtliche Mauten, Steuern und Ortstaxen

 

Doppelzimmer € 449,- pro Person
kein Einzelzimmerzuschlag (begrenzte Verfügbarkeit)

Bitte beachten Sie die aktuellen Reiseinfos