Hohe Tatra - Zipserland

Ins Naturparadies der Slowakei
5 Tage / 26. - 30. Mai 2022

Erleben Sie eine herrliche Reise ins Naturparadies der Hohen Tatra. Ein wunderbares Naturschauspiel mit Gebirgsseen – Gletschern – Wasserfällen, die zu Tal stürzen – die Zipser Burg, mächtigste Burganlage Mitteleuropas – eine romantische Floßfahrt entlang der polnischen Grenze sowie ein gemütlicher Kolibaabend

mit Wein und Musik erwarten Sie!

REISEPROGRAMM

1. Tag: Donnerstag, 26. Mai: Bratislava – Hohe Tatra

Abfahrt um ca. 06.00 Uhr in Rohrbach bzw. Altenfelden – Linz – St. Pölten – Wien – Bratislava – hier erwartet uns die örtliche Reiseleitung, die uns alle Tage begleiten wird – Stadtführung durch Bratislava und Möglichkeit zum Mittagessen – Weiterfahrt über Trencin – Zilina nach Poprad zu unserem schönen Hotel.

 

2. Tag: Freitag, 27. Mai: Panoramafahrt Berg Hrebienok

Nach dem Frühstück Panoramafahrt durch die bekanntesten Orte in der Hohen Tatra – Strbské Pleso und Stary Smokovec. In Smokovec fahren wir mit der Standseilbahn auf den Berg Hrebienok. Von hier aus bietet sich eine kleine Wanderung zu den Wasserfällen im Studena Tal (leichte Wanderung, Gehzeit ca. 40 Min). Rückfahrt zum Hotel.

 

3. Tag: Samstag, 28. Mai: Zipser Gebiet – Leutschau – Zipser Burg

Heute steht ein Ausflug ins gotische Zipser Gebiet mit Besichtigung der Stadt Leutschau (Levoca) auf dem Programm. Dort befindet sich in der St. Jakobskirche der höchste gotische Holzaltar der Welt. Nachmittags Fahrt zur mächtigsten Burganlage Mitteleuropas, der Zipser Burg. Zum Abendessen geht es in ein für die Slowakei typisches Koliba-Lokal mit Grillessen, Wein und Musik im Rahmen der Halbpension. Zurück zum Hotel.

 

4. Tag: Sonntag, 29. Mai: Pieniny-Nationalpark – Käsmark

Fahrt zum Pieniny-Nationalpark im Grenzgebiet zu Polen, wo wir eine romantische Floßfahrt am Grenzfluss Dunajec unternehmen. Nachmittags Besichtigung der Handwerkerstadt Käsmark mit ihren zahlreichen schönen Bürgerhäusern – zurück nach Poprad.

 

5. Tag: Montag, 30. Mai: Neusohl – Heimreise

Beginn der Heimreise über Neusohl (Banska Bystrica), bekannt für ihren Kupferhandel – Nitra – weiter über Bratislava – hier verabschieden wir uns von der Reiseleitung – Rückfahrt über Wien – St. Pölten – Linz – zurück.

(Programmänderungen vorbehalten)

LEISTUNGEN

  • gesamte Fahrt im Pernsteiner-Luxusreisebus
  • 4 x Nächtigung mit Halbpension im 3* Hotel in Poprad 1 x Abendessen mit Wein und Musik in einer Koliba
    im Rahmen der Halbpension
  • durchgehende örtliche Reiseleitung
  • Stadtführung Bratislava
  • Standseilbahnfahrt Berg Hrebienok
  • Eintritt St. Jakobskirche in Leutschau
  • Floßfahrt am Fluss Dunajec
  • sämtliche Mauten, Steuern und Ortstaxen

 

Doppelzimmer € 499,- pro Person
Einzelzimmerzuschlag € 60,-

Bitte beachten Sie die Öffnet externen Link in neuem Fensteraktuellen Reiseinfos