Granitpilgern im Mühlviertel

26. - 29. Mai 2020 / 4 Tage
€ 355,-
Neu 2020

Inklusiv-Leistungen

  • Fahrt im Pernsteiner-Luxusreisebus
  • 3 x Nächtigung mit Halbpension im schönen 4* Hotel Sammer, Neufelden
  • Nutzung des Wellnessbereichs im Hotel inkl. Leihbademantel
  • Bustransferfahrten zu den Ausgangspunkten und Abholung
  • Wanderkarte inkl. Stempelheft
  • sämtliche Mauten, Steuern u. Ortstaxen

 

kein Einzelzimmerzuschlag!

Die wunderschöne Mittelgebirgsregion des Oberen Mühlviertels mit ihren beeindruckenden Plätzen bietet ideale Voraussetzungen für spirituelle Wanderungen. Die zahlreichen Kraftplätze zwischen den Flüssen und dem Granit in der wunderschönen Natur ermöglichen es, dass sich hier Pilger wohlfühlen und Kraft tanken können. Granit und Wasser sind die Grundelemente des Oberen Mühlviertels. Granit prägt auch die Geschichte dieser Region – und ist für das Granitpilgern mehr als nur Namensgebung.

Der Granitpilgern-Wanderweg führt in vier Tagesetappen auf einer Gesamtlänge von rund 90 Kilometern durch die südöstliche Region des Bezirkes Rohrbach. 10 Gemeinden von St. Martin bis Helfenberg sind durch den Weg verbunden.