Frühling an der Costa Brava

Barcelona – Andorra – Montserrat
02. - 10. März 2022 / 9 Tage
€ 788,-

Inklusiv-Leistungen

  • gesamte Fahrt im Pernsteiner-Luxusreisebus
  • Pernsteiner Reiseleitung Rilli Eidenberger
  • 2 x Nächtigung mit Halbpension in schönem 3* Hotel in San Remo
  • 6 x Nächtigung mit Halbpension in schönem 4* Hotel an der Costa Brava
  • Stadtführung Barcelona
  • sämtliche Ausflüge lt. Programm
  • ganztägige, örtliche Reiseleitung Ausflug Montserrat und Andorra
  • sämtliche Mauten, Steuern und Ortstaxen

 

Doppelzimmer € 788,- pro Person
Einzelzimmerzuschlag € 200,-

Bitte beachten Sie die Öffnet externen Link in neuem Fensteraktuellen Reiseinfos

„Die besondere Reise zum Superpreis!“

 

Erleben Sie mit uns eine faszinierende Busreise entlang der italienischen und französischen Riviera an die malerische Costa Brava! Wir sind in einem tollen Hotel untergebracht und unternehmen von dort aus traumhafte Ausflüge. Wappnen Sie sich für eine der faszinierendsten Städte Europas – Barcelona verzaubert jeden Besucher durch ihr mediterranes und kosmopolitisches Flair. Bei einer Stadtführung sehen Sie die beeindruckende Kathedrale Sagrada Familia von Antoni Gaudi, die zahlreichen Plätze und Parks Barcelonas, sowie die bekannte Flaniermeile, die „La Rambla“. Sie haben genügend Freizeit in Barcelona, um kleine Mitbringsel zu shoppen und die netten Plätze zu genießen. Weiters besuchen Sie das reizvoll auf den Felsen des Montserrat-Gebirges gelegene Kloster Montserrat, mit der bekannten „Schwarzen Madonna“. Die malerische Fahrt entlang einer beeindruckenden Kulisse führt Sie nach Andorra – lassen Sie sich von dem kleinen Zwergstaat in den Pyrenäen mit einer überwältigenden Natur verzaubern. Die Kombination aus einem abwechslungsreichen Angebot für Kultur und Freizeit, mildem Mittelmeerklima, idyllischen Ortschaften und herrlicher Natur machen diese Reise so einmalig und vielseitig.

1. Tag: Mittwoch, 02. März: Anreise San Remo

Abfahrt um ca. 03.30 Uhr in Rohrbach bzw. Altenfelden – Linz – Salzburg – Innsbruck – Brenner – Bozen – Verona – Genua – entlang der italienischen Blumenriviera nach San Remo – Zimmerbezug im Hotel.

 

2. Tag: Donnerstag, 03. März: Blumenriviera – Camargue – Costa Brava

Heute unternehmen wir eine schöne Fahrt entlang der Blumenriviera nach Monaco und Nizza – weiter durch die bekannte Provence, entlang der blühenden Pfirsichplantagen in der Camargue – nach Arles – Nimes – Montpellier – zur Grenze nach Spanien – Richtung Costa Brava. Zimmerbezug im 4* Hotel in Santa Susanna.

 

3. Tag: Freitag, 04. März: Barcelona

Wir beginnen mit einer Stadtführung in Barcelona, wo Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten bewundern können: Sagrada Familia, Park Guell, La Rambla und vieles mehr. Anschließend Freizeit in der Stadt. Rückfahrt zum Hotel.

 

4. Tag: Samstag, 05. März: Kloster Montserrat

Hoch über Barcelona liegt das beeindruckende Benediktinerkloster Montserrat mit der schwarzen Madonna und stellt eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Umland der katalanischen Metropole dar. Allein die Anfahrt über kurvenreiche Straßen zum bekannten Wallfahrtsort ist ein besonderes Erlebnis und wird nur von dem Panoramablick vom Kloster selbst in den Schatten gestellt.

 

5. Tag: Sonntag, 06. März: Costa Brava

Heute steht Ihnen Zeit zum Entspannen, Erholen und Genießen zur Verfügung. Ob zum Flanieren an der Strandpromenade von Santa Susanna oder zum Relaxen im Wellness & Spa Zentrum des Hotels, den heutigen Tag können Sie frei gestalten.

 

6. Tag: Montag, 07. März: Zwergstaat Andorra

In landschaftlich beeindruckender Fahrt geht es zu den Pyrenäen – lassen Sie sich von der wunderschönen Natur verzaubern – vorbei am Skigebiet von La Molina – Richtung La Seu d’Urgell und nach Andorra la Vella – Stadtbummel und Freizeit im Einkaufsparadies. Rückfahrt zum Hotel an der Costa Brava.

 

7. Tag: Dienstag, 08. März: Santa Susanna – Costa Brava

Vormittag Möglichkeit zum Besuch des Wochenmarktes in Santa Susanna – gegen Mittag fahren wir ins Hinterland der „wilden Küste“. Bezaubernde, kleine Städtchen laden zum Bummeln ein.

 

8. Tag: Mittwoch, 09. März: Camargue – Cote d’Azur – San Remo

Nach dem Frühstück Fahrt zur Grenze nach Frankreich – Montpellier – Nimes – Arles – entlang der Camargue – durch die bekannte Provence und die zauberhafte Cote d’Azur – weiter zur bekannten Filmfestspielstadt San Remo.

 

9. Tag: Donnerstag, 10. März: Heimreise

Beginn der Heimreise entlang der Blumenriviera – über die Autobahn, die teilweise nur über Brücken und Tunnels führt und immer wieder herrliche Ausblicke auf das Mittelmeer freigibt – Piazenca – Brescia – Verona – Bozen – Brenner – Innsbruck – Salzburg – Linz – zurück.

(Programmänderungen vorbehalten)